Montag, 23. Februar 2015

Es fing alles ganz normal an...

Goodbye Summer.
...und plötzlich war alles vorbei.

Aber ihr wisst nicht warum diese Situation ein offenes Ende hatte? 
Ich weiß es leider auch nicht. Zugegebenermaßen ich habe auch nie nach einer Antwort gesucht bzw. wollte nie eine Antwort hören. 
Wovon rede ich überhaupt?





Es fing einfach damit an, dass eine Beziehung zu Ende ging. Eine Beziehung, die 7 Jahre hielt. Liebe, Kummer, Betrug und Trennung  - das volle Programm. Um es zu verstehen, dass eine Beziehung endgültig vorbei ist und keine weitere Reunion mehr vertragen konnte, musste ein anderer Mann in meinem Leben erscheinen, um das in meinem Kopf zu vertiefen. Damit fing alles an.

Offen gestanden, ich möchte euch nicht die komplette Story bis ins Detail erzählen, was nun alles passiert ist. Fakt ist, ich habe mich im Guten von meinem Freund getrennt, um für etwas Neues wieder offen zu sein, um denjenigen mein Herz und mein Vertrauen zu schenken. 
Doch daraus wurde leider nie etwas. Die Tatsache frisch getrennt zu sein, um sich denn in die nächste Beziehung zu stürzen, hielt ich für nicht sehr angebracht. 
Wir hielten beide für das Beste erstmal damit zu warten und zu schauen was die Zeit so bringt.

Doch aus irgendeinen Grund brachte die Zeit nichts Gutes. In dem Augenblick wusste ich nicht: Was ist nun richtig oder falsch? Hat sich meine unbewusste Entscheidung dazu bewegt, mich in die richtige Richtung zu lenken oder so blöd es klingt - war es ein Fehler, welches dazu führte, dass mich mein eigenes Schicksal überholt hat? 
Es sollte einfach nicht sein.

"She leads a lonely life.
When she woke up late in the morning light. And the day had just begun
She opened up her eyes and thought: Oh what a morning. It's not a day for work
It's a day for catching tan. Just laying on the beach and having fun.
She's going to get you.
All that she wants is another baby. She's gone tomorrow.
Boy all that she wants is another baby yeah.
All that she wants is another baby." - Ace of Base

Hier findet ihr das Video hinter dieser Geschichte:




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen